Zur Person

Ausbildung

  • Doktorratsstudium der medizinischen Wissenschaft. Thematisches Programm:
    "Mental Health and Behavioural Medicine" (Dr. scient med.)

  • Doktorratsstudium der Naturwissenschaften im Fach Psychologie (Dr. rer. nat.)

  • Diplomstudium Psychologie (Magistra der Naturwissenschaften)

  • Diplomstudium Pädagogik (Magistra der Philosophie)

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum (Verhaltenstherapie, ÖGVT)

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum

  • Kaufmännische Ausbildung

Berufliche Erfahrungen

Seit 2014
Praktikumssupervisorin für AusbildungskandidatInnen der Österreichischen Gesellschaft für VHTH (ÖGVT)

Seit 2012
Lehrbeauftragte für verhaltenstherapeutische Einzelselbsterfahrung und Supervision an der Akademie für psychotherapeutische Medizin

Seit 2011
Lehrbeauftragte der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP, Serviceorganisation des BÖP)

2005 - 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universitätsklinik für Sozialpsychiatrie, AKH

Seit 2004
Ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Psychologischen Beratungsstelle Bezirksamt Hernals

Seit 2001
Psychologin und Psychotherapeutin in freier Praxis

Davor:
*Beratungsstelle des Wiener Landesverbandes für Psychotherapie (WLP)
*Verhaltenstherapeutische Station der Universitätsklinik Wien *Gerontopsychiatrie am Otto Wagner Spital
*Arbeit in der Privatwirtschaft

Publikation

2010
Frühwarnsymptome und Copingstrategien bei Patienten mit bipolaren Störungen,in: Verhaltenstherapie Praxis Forschung Perspektiven, 2010;20:183-191

Fortbildung

2014
ISST Schematherapie Curriculum

2013
6 Monate Fortbildung in Boston / USA

2008
Leiterqualifikation zur Durchführung von Gruppen zur Interaktionellen Fallarbeit (IFA-Gruppen) nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DÄVT)

2003
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Laufende Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen im In- und Ausland.